+36(20)367-2717 & +36(20)264-6163

ubersetzung@educomm.hu

DTP

DTP ist die Kurzbezeichnung für Desktop Publishing . Hier handelt es sich um die Herstellung von Ausgaben in Druckqualität auf einem PC bzw. die Gesamtheit aller dazu notwendigen Geräte.

Unsere Firma kann das von den Kunden geschickte Material sowohl im Mac OSX als auch im Windows-Betriebssystem verarbeiten, übersetzen und die Druckvorbereitung ausführen. Unsere Fachleute benutzen die Programme der Adobe-Produktfamilie, vor allem die Programme InDesign und Illustrator auf dem gleichen hohen Niveau wie das QuarkXpress.

Von großer Bedeutung war die Informatikrevolution in der Druckereiindustrie im 21. Jahrhundert, denn sie hat die Zeit für die Herstellung der Produkte erheblich verkürzt, weiterhin wurde durch sie die Produktion viel kostengünstiger. Während im 20. Jahrhundert die Druckereimaterialien von in verschiedenen Arbeitsprozessen arbeitenden Fachleuten hergestellt wurden, kann heute ein einziger Fachmann den gesamten Prozess auf seinem Computer auszuführen.

Den Entwickler der DTP Paul Brainerd hält man für den Gründer der Aldus Corporation. Die Firma erschien 1985 mit dem Programm Aldus PageMaker, das heute unter dem Namen Adobe PageMaker bekannt ist. Im Jahr 1987 erschien das sehr erfolgreiche Quarkxpress und damit begann die Rivalität auf dem Markt. Dann legte die Adobe zu und im Jahr 1990 erschien Adobe Photoshop, 1993 das PDF-Format, danach 1999 das InDesign, mit der nicht verheimlichten Absicht, die führende Rolle des QuarkXpress auf dem Markt zu übernehmen. Die meisten DTP-Editionsprogramme erschienen zuerst für das Apple Macintosh-System, nicht viel später kamen auch die Windows-Versionen heraus.

Vertrauen Sie die komplexe Aufgabe der Dokumentenherstellung einem einzigen zuverlässigen Partner an, wir übernehmen die Verantwortung für die Übersetzung, den Umbruch und sogar auch für die Druckarbeiten!

Ajánlatért keresse munkatársainkat »

de_DEDeutsch
hu_HUMagyar en_GBEnglish (UK) de_DEDeutsch